Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
  

Asiatischer Blüten Hartriegel Samen


<hr>Asiatischer Blüten Hartriegel <hr>Samen<hr>
<hr>Asiatischer Blüten Hartriegel <hr>Samen<hr>
<hr>Asiatischer Blüten Hartriegel <hr>Samen<hr>

Exotischer Gehölzsamen Cornus kousa var. chinensis

Klein, winterhart und blütenreich. Der Asiatische Blütenhartriegel ist in unseren Breiten eher selten anzutreffen, obwohl er vollständig winterhart ist und ein faszinierendes Blatt- und Blütenspiel aufweist. Der kleine Baum wächst langsam, wobei seine oberen Zweige aufrecht und die unteren Zweige waagerecht in Etagen wachsen.

Mehrjährige Pflanzen und Stauden
30 Korn Saatgut Packung mit Bild und Kulturhinweisen
3,45 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zur Zeit nicht lieferbar
1 Packung(en)  je 3,45 €
3 Packung(en)  je 3,32 €

Informationen für eine erfolgreiche Kultur


Wissenswertes:
Seine leicht gewellten dunkelgrünen und vor allem im Jungstadium mit winzigen Haaren versehenen Blätter verfärben sich im Herbst leuchtend gelb und scharlachrot. In den Monaten Mai und Juni bildet er große gelblich-weiße Blütenköpfe, umgeben von vier weißen Blättern, aus und ziert sich im Herbst mit dunkel rosafarbenen und (ohne Schale) eßbaren süßen Früchten, deren Geschmack an Litchis oder Himbeeren erinnert.

Naturstandort:
Der Cornus kousa ist ursprünglich in China, Korea und Japan heimisch; die Variität chinensis hat ihren Naturstandort natürlich in China.

Anzucht:
Stellen Sie das Anzuchtgefäß an einen hellen und warmen Ort mit 25 bis 30° Celsius (zum Beispiel über die Heizung) und halten Sie die Anzuchterde feucht, aber nicht nass. Bis zur Keimung dauert es dann gewöhnlich ungefähr drei Wochen, in einer kälteren Anzuchtumgebung können es auch bis zu zehn Wochen werden.

Standort:
In halbschattigen bis vollsonnigen Standorten fühlt sich der Hartriegel besonders wohl. Bei Pflanzungen im Kübel wie bei Auspflanzungen empfiehlt es sich dabei, ihn in eine Mischung aus Sand und Torf einzubetten.

Pflege:
---

Überwinterung:
Im ersten Jahr sollte der Blüten-Hartriegel am besten noch hell oder dunkel bei circa 0 - 5º Celsius und konstant leicht feucht überwintern. Danach können Sie ihn auspflanzen, wobei sich im ersten Gartenwinter noch ein leichter Schutz durch Anhäufeln des Bodens oder eine Reisiglage empfehlen. Danach ist die Variität chinensis als die robustere Art der Cornus kousa Gattung vollständig winterhart.

Serie / Textnachweis:
SAFLAX® / © Saflax * Frank Laue

Fotonachweis

SAFLAX® / © Saflax * Frank Laue

Artikelnummer

FSH-42982

Artikel 6 von 95 in dieser Kategorie