Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
nicht lieferbar    

Tomatenveredelungsset Maxifort Samen

  • Tomatenunterlagensamen Solanum lycopersicum F1 - Hybride. Die Veredelungsunterlage Maxifort ist besonders wuchskräftig und deshalb für lange Kulturzeiten, wie sie im Gewächshaus und Folientunnel anfallen, geeignet. Unbedingt darauf achten, dass es sich um einen Lichtkeimer handelt. Neben dem Saatgut sind in der selben Anzahl 2 mm Silikonclips enthalten.

  • Einjährige, oder einjährig kultivierbare PflanzenF1-HybrideDie Sorte verfügt über ResistenzenDie Sorte ist gegenüber Krankheiten tolerantRegenschutz empfehlenswertZeichenerklärung
Tomatenveredelungsset Maxifort
Tomatenveredelungsset Maxifort
 
  • Tomatenunterlagensamen Solanum lycopersicum F1 - Hybride. Die Veredelungsunterlage Maxifort ist besonders wuchskräftig und deshalb für lange Kulturzeiten, wie sie im Gewächshaus und Folientunnel anfallen, geeignet. Unbedingt darauf achten, dass es sich um einen Lichtkeimer handelt. Neben dem Saatgut sind in der selben Anzahl 2 mm Silikonclips enthalten.
Einjährige, oder einjährig kultivierbare PflanzenF1-HybrideDie Sorte verfügt über ResistenzenDie Sorte ist gegenüber Krankheiten tolerantRegenschutz empfehlenswertZeichenerklärung  

  • 5, oder 25 Saatgut Pillen Packung mit Silikonclips ohne Bild mit Kulturhinweisen
  • zwei Jahre ab Liefertermin haltbar



4,58 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


nicht lieferbar Benachrichtigen 

Produktinformationen über die Aussaat und die Blüte / Ernte

Informationen für eine erfolgreiche Kultur


Typ:

Tomaten Unterlagen

Erntezeit:

Veredelte Sorten können 2- bis 3-triebig gezogen werden und liefern dadurch einen höheren Ertrag.

Aussaattermin:

Fensterbank / Gewächshaus, Februar bis April, nach Mitte Mai ins Freie setzen

Wuchshöhe:

Je nach Kulturart unterschiedlich.

Kulturhinweise:

Säen Sie die Unterlage 4 bis 7 Tage früher aus als die gewählte Edelsorte. Bald nach dem Aufgang in Töpfchen pikieren und nach dem Anwachsen bei Stieldicke von 2 bis 3 mm veredeln. Hierfür wird der Trieb der Unterlage dicht unterhalb der Keimblätter mit einem Schnitt quer gekappt. Von der separat herangezogenen Edelsorte kommt der neue Kopftrieb, der oberhalb der Keimblätter geschnitten wird. Die beiden Teile werden aufeinangesteckt und mit dem Silikonclip fixiert. Anschließend mit einer Glas- oder Folienabdeckung versehen Unter transparenter Folie oder Glas wachsen die beiden Veredelungsteile bei hoher Luftfeuchte innerhalb von ca. 2 Wochen zusammen.

Keimtemperatur & -dauer:

10 bis 15 Tage bei 22 bis 25° C.

Pflanzabstand:

60 x 80 cm

Tipp:

Die Pflanzen gedeihen im Freiland und im Gewächshaus an sonnigen, windgeschütztem Standorten. Die Erde sollte nährstoffreich, locker und humos sein. Die Pflanzen gleichmäßig feucht halten und während der Wachstumszeit alle 14 Tage flüssig düngen. Unerwünschte Seitentriebe regelmäßig möglichst früh ausbrechen.

Resistenzen:

  • HR ToMV: 0-2
  • Fol: 0,1
  • For
  • Pl
  • Va: 0
  • Vd: 0; IR
  • Ma
  • M
  • Mj
Erläuterungen zu dieser Liste finden Sie hier.

Saatgutart:

Saatgut Pillen

Serie:

Florakom®

Praxiswissen

Gartengeräte

Die Kultursorte erhält durch die Unterlage eine gesunde Wuchskraft. Das Wurzelwachstum ist kräftiger und der Ertrag steigt um ca. 30 bis 40 %. Die Resistenzen gegen bodenbürtige Krankheiten sind besonders ab Anfang August wertvoll.

Fotonachweis

Volmary GmbH

Artikelnummer

FSH-30169

Artikel 225 von 265 in dieser Kategorie